Wissenswertes

Farbtypberatung
Täglich 100 Bürsten-striche
Inhaltssoffe
Umstellung auf die Naturprodukte
Von der Mondkraft

Farbtypberatung

Haben Sie gewusst dass es 4 verschiedene Farbtypen gibt? Nämlich Frühling – Sommer – Herbst – Winter.

Es ist sehr hilfreich wenn man seinen Farbtyp kennt, dann kann man auch die Haarfarbe dazu abstimmen. Und nicht nur das, auch die Wahl der Kleidungstücke spielt eine grosse Rolle. Es verändert spürbar das eigene Wohlbefinden, denn Farben können uns stärken und den Hautteint in optimaler Erscheinung zeigen. Und das Allerschönste ist, dass man das auch ausstrahlt. Die korrekte Haarfarbe gibt uns Kraft und schafft ein tolles Gefühl von Zufriedenheit und Schönheit.



Tägliches Haare bürsten

Wussten Sie schon, dass täglich 100 Bürstenstriche unsere Gesundheit fördern? Die positiven Wirkungen sind:

Pflege: Das Sebum der Kopfhaut besteht aus Schweiss und Talg und dieser körpereigene Balsam wird durchs Bürsten gleichmässig in Spitzen und Längen verteilt. Es glättet und macht das Haar geschmeidig.

Schutz: Das Sebum schützt das Haar vor körperfremden Bakterien, Viren und umweltschädlichen Einflüssen. 

Durch die Anregung wird die Kopfhaut besser mit sauerstoffreichem Blut versorgt. Diese anregende Durchblutung wirkt sich positiv auf das Haarwachstum aus und stärkt die Haare.

Die Kopfhaut wird gut von Schuppen und Schadstoffen gereinigt.

Balance und Energie: Die Kopfmeridiane werden stimuliert und die Selbstheilungskräfte aktiviert. Gleichzeitig bringt die sanfte Massage der Kopfhaut tiefe Entspannung.


Jede Haarbürste ist ein Unikat mit Naturhaarborsten und wird aus heimischen Hölzern gefertigt.

Inhaltsstoffe

Dieses Thema beschäftigt sehr viele Menschen. Und es fühlt sich vielleicht an, wie in einem Irrgarten, denn es gibt so viele Benennungen, Beschreibungen und Wirkstoffe. Zum Beispiel sind die Begriffe Bio oder Naturshampoo nicht geschützt, daher heisst es nicht immer wo bio draufsteht ist ausschliesslich bio drin. Es ist aber einfacher als man denkt. Denn die Natur hat zwar viele Kräuter, Blüten, Säfte, Auszüge usw. Aber diese Stoffe kann man grundlegend immer gut erkennen bzw. auch im lateinischen übersetzt - entziffern.

Bei mir im Salon Signature bekommen Sie eine von Culumnatura erstellte Liste mit  einer Beschreibung der Inhaltsstoffe. Mit dieser ausführlichen Tabelle können Sie zu Hause ihre Produkte unter die Lupe nehmen.

Die natürlichen unbedenklichen Inhaltsstoffe bei den verschiedenen Culumnatura Produkten sind: Frauenmantelextrakt, Kukuinussöl, Aloe Vera Gel, Bienenwachs, Ringelblumenextrakt, Hanföl, Zuckertensid, Kokosöl, Zinnkrautextrakt, Lavaerde-Heilerde, Sonnenblumenöl, Henna, Nardenöl, Nachtkerzenöl, Sesamöl, Jojobaöl, Weizenproteine, Brennnesselextrakt, Traubenkernöl, sowie verschiedene ätherische Öle

Bitte beachten Sie, es sind alle Produkte vegan, bis auf 2 Produkte nicht - wo es Bienenwachs enthält. Mehrere Infos gibt`s gerne im Salon.




Bei der Umstellung auf Naturprodukte gibt es mehrere Dinge zu beachten. Zum einen ist es wichtig zu wissen, dass wir von Gewohnheiten mehr abhängig sind, als wir denken. Der eine mehr, der andere weniger.

Sind Sie bereit Ihre alten Gewohnheiten los zu lassen? Dann sind Sie hier genau richtig.

Verschiedene Themen könnten sein.

  • das tägliche Haare waschen stört und Sie möchten es länger hinauszögern können oder Sie haben einen Juckreiz nach dem Haare waschen
  • Haare färben mit chemischen Produkten, welche Inhaltsstoffe enthalten, die unseren Organismus beeinflussen können, unsichtbar oder auch spürbar?
  • ihre Haare zu kämmen, aber nicht zu bürsten, somit entwirren Sie zwar ihr Haar, es wird die Kopfhaut aber dadurch nicht beachtet, welche eine wichtiger Teil unseres Kopfes ist


Möchten Sie

  • die Haare mit ausschliesslich natürlichen Pflegeprodukten waschen und vielleicht auch zum Duschen/ zum Baden / zum Pflegen ihrer Haut verwenden?
  • von Ihrer momentanen Haarfarbe umstellen auf natürliche Pflanzenfarbe, welche ihrem Haar zusätzlichen Glanz und Sprungkraft verleiht und die Splissanfälligkeit reduziert? 
  • durch tägliches Bürsten ihrer Haare, einen positiven Effekt erleben? Nämlich dass sie nicht nur ihren Hühnerhaut Muskel trainieren, welcher zuständig ist - für die Haltbarkeit des Haares, sondern das Haar bekommt seine natürliche Pflege, durch das hauteigene Sebum welches der Körper produziert, dieses wird vom Haaransatz bis in die Längen und Spitzen gebürstet.

Diese Umstellung ist ein Prozess, der über mehrere Tage, Wochen oder auch Monate dauern kann. Es ist möglich, dass es eine Weile dauert, bis Sie sich an das Neue gewöhnen. 

Umso mehr freue ich mich, Sie auf diesen Weg begleiten zu dürfen und wünsche Ihnen viel Freude mit der von Ihnen gewählten Umstellung ( Einstellung ). 

Ist Ihr Interesse geweckt? Gerne gibt es genauere Informationen, inklusive Beratungsgespräch bei mir im Salon Signature.

Die Natur schafft immer von dem was möglich ist, das Beste. ( ARISTOTELES )


Wussten Sie, dass wenn der Mond in den Zeichen Löwe und Jungfrau steht.....

.... sehr gute Tage sind, um die Haare zu schneiden, da die Haare gut nachwachsen und der Haarschnitt gut in Form bleibt. Die Haare lassen sich gut formen und das tägliche Stylen wird Ihnen leicht fallen. 

Tönungen und Haarfarben halten besonders gut.
An diesen Tagen ist ein guter Zeitpunkt, um Ihren Haaren eine aufbauende Intensivpflege zu gönnen, da an Löwe- und Jungfrautagen eine volle Wirkungsentfaltung von Feuchtigkeit und Proteinen stattfindet.

 Daten für den typgerechten Haarschnitt und die optimale Farbbrillianz:

Do, 30.April 20   und  Fr, 1.5.  und  Sa, 2.5.

Mi, 27.Mai 20   und  Do, 28.5. und  Fr, 29.5.  und  Sa, 30.5.

Mi, 24.Juni 20  und  Do, 25.6. und Fr, 26.6. und Sa, 27.6.

Di, 21.Juli 20  und  Mi, 22.7. und Do, 23.7. und Fr, 24.7.

Mo, 17.August 20  und Di, 18.8. und Mi, 19.8. und Do, 20.8.

Mo, 14.September 20  und Di, 15.9. und Mi, 16.9. und Do, 17.9.

Mo, 12.Oktober 20  und  Di, 13.10. und Mi, 14.10.

Sa, 7.November 20  und  Mo, 9.11. und Di, 10.11.

Fr, 4.Dezember 20  und  Sa, 5.12. und Mo, 7.12. und Di, 8.12.