Pflanzenfarbe

Der Weg zu (d)einer natürlichen Haarfarbe!

Mit der Kraft der Natur arbeiten.

Die Pflanzenhaarfarbe ist eine zertifizierte Naturkosmetik.

Es sind ausschliesslich Naturstoffe enthalten. Das Färben ist durch die natürlichen Farbstoffe von Blüten, Blättern, Stielen und Wurzeln möglich.  Je nach Farbnuancierung werden die Farben eingesetzt. Unter anderen enthaltene Pflanzen sind z.B. Henna, Indigo, Walnussschalen, Kurkuma, Rote Beete, Leinsamen, Birkenblätter, Kamillenblüten, Salbeiblätter uvm.

Vorteile:

  • mehr Fülle, Kraft, natürlicher Glanz und Stabilität

  • Splissanfälligkeit wird deutlich weniger

  • Farbnuancen von Rot-Braun-Blond-Kupfer möglich

  • Färben von kühlen und warmen Farbtönen möglich

  • der eigene Farbton wird unterstrichen und helle und dunkle Nuancierungen bleiben erhalten, dadurch entsteht oft ein natürlicher Strähneneffekt.

  • Färben für schwangere Frauen und Jugendliche unter 16 Jahren möglich

Pflanzenfarben wurden schon bereits vor vielen Jahren verwendet und nun ist es wieder im Trend zurück zur Natur zu gehen. Sehr gerne berate und begleite ich Sie auf Ihrem Weg der Umstellung auf Ihre Pflanzenfarbe oder Ihre Naturfarbe.

Die Natur schafft immer von dem was möglich ist, das Beste.